Wurzelfräsarbeiten

Wurzelreste oder Baumstümpfe mitten im Beet oder auf der Rasenfläche?


Eine große Freude bereiten sei selten, weder als Stolperfalle, noch als Platzhalter in Pflanzungen oder mitten auf der Freifläche wo Sie eigentlich gern Rasen hätten. Sie sind nicht selten einfach eine schlichte Unansehnlichkeit, wenn sie so vor sich hin faulen.

Was tun? Abwarten – den Baumstumpf oder die Wurzelreste einfach verrotten lassen oder ausgraben, oder mit der chemischen Keule sein Glück versuchen? Ein Baumstumpf und oder Wurzelreste brauchen in etwa 8-10 Jahre bis sie verrottet sind und ausgraben oder ausbrennen ist sehr anstrengend. Eine chemische Keule kann mit unter Gesundheits- gefährdent sein oder die umliegende Flora und Fauna nachhaltig schädigen.


LASKI F360 SW Baumstumpfräse

Wir helfen Ihnen! Mit unserer Wurzelstockfräse ist der Baumstumpf bzw. sind die Wurzelreste schnell beseitigt – Schnell, sauber und ökonomisch. Ab 1,00 €uro pro Umfangzentimeter zzgl. MwSt können Sie Ihren Rasen oder Ihr Beet wieder ganz nach Ihren wünschen gestalten.


Die Spanmischung verwenden wir als Füllmaterial für das entstandene Loch im Boden. Je nach Baumart kann es auch als Mulchmaterial für Pflanzflächen verwendet werden.

Wurzelfräsarbeiten

Zurück zur Homepage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen